Letzte Aktualisierung: 7. Januar 2021

! Weitergehende Informationen zum historischen Fuhrpark gibt es auf der Internetseite der VHAG EVAG.

Daimler-Benz O 317

Kennzeichen (Wagen/Funknr.) Baujahr Bemerkung / Herkunft / Verbleib
E-O 317H (3902) 1972/1974 ex. Krefelder Verkehrs-AG 5555 (KR-ZD 55);
ex. TÜV Rheinland, Krefeld (KR-TA 6);
ex. Privatperson;
ex. Kennzeichen E-O 317

Uerdingen T2

Kennzeichen (Wagen/Funknr.) Baujahr Bemerkung / Herkunft / Verbleib
144 1921 ex. Vestische Straßenbahnen, dort zeitweise als Wagen 44;
ex. Privatperson;
ex. Traumlandpark, Bottrop-Feldhausen

DÜWAG T2 und B2

Kennzeichen (Wagen/Funknr.) Baujahr Bemerkung / Herkunft / Verbleib
888 1949 zwischenzeitlich als 828 und 1423 nummeriert
350 1957 zwischenzeitlich als 2460 nummeriert

DÜWAG GT8ZR

Kennzeichen (Wagen/Funknr.) Baujahr Bemerkung / Herkunft / Verbleib
1753 1962 ex. Wagen 1723 (Sechsachser);
1993 Umbau zum Achtachser, Mittelteil vom Duisburger Gelenkwagen 1230

DÜWAG GT4ZR

Kennzeichen (Wagen/Funknr.) Baujahr Bemerkung / Herkunft / Verbleib
705 1959 "Schüttelrutsche"; ex. Wagen 1705 und 1715

DÜWAG Großraumtrieb- und Beiwagen

Kennzeichen (Wagen/Funknr.) Baujahr Bemerkung / Herkunft / Verbleib
1501   ex. Wagennummer 513;
zwischenzeitlich an DGEG - Deutsche Gesellschaft für Eisenbahngeschichte e. V., Viernheim;
2521   ex. Wagennummer 2525

Rastatt T2

Kennzeichen (Wagen/Funknr.) Baujahr Bemerkung / Herkunft / Verbleib
500 1930 ex. Karlsruhe 102; ex. Wagen 88